Die Testplattform rund um Hifi, Lifestyle & more

iTeufel Clock v3 im Test 99€

iTeufel Clock v3 im Test

Autor
Benutzer
  • Klangbild
  • Design
  • Verarbeitung
  • Funktionen

Heute habe ich mal wieder ein Produkt aus dem Hause Teufel in Berlin.

Der Mensch benötigt guten Schlaf, doch viele haben Angst vor jedem neuen Morgen an dem ihr Wecker zum Einsatz kommt. Genau dieser Panik widmet sich Teufel nun mit ihrem neuen iTeufel Clock v3, denn dieser ermöglicht es, sich mit seiner selbst gemischten Musik Bibliothek vom iPhone oder iPod, dem Morgenprogramm eines Radiosenders, einem externen Abspielgerät oder auch dem gehassten Piepsen wecken zu lassen. In Wirklichkeit liegt hier nicht das Hauptaugenmerk auf den Anschlussmöglichkeiten sondern auf der Qualität des Klangbildes.

Videotestbericht

Klangbild

Die Clock hat keinen Grund sich zu schämen, denn trotz der kleinen Größe sind die zwei verbauten Satelliten und der auf der Unterseite angebrachte Tieftöner/Sub wirklich präsent. Das Klangbild ist natürlich nicht mit einem wirklichen Soundsystem wie dem Motiv 5 zu vergleichen und doch ist es für einen Wecker überdurchschnittlich gut und absolut ausreichend! Einzige Kritik geht gegen die Mitteltöne, die kommen im Vergleich zu den hohen und tiefen etwas flach daher.

Ausstattung

Bei der Ausstattung beziehungsweise dem kann man nicht meckern, denn man bekommt Adapter für alle gängigen iPod Touch und iPhone‘s wie auch eine kleine aber umfangreiche Fernbedienung mit geliefert. Diese ermöglicht beispielsweise das stellen des Weckers oder das Springen zum nächsten Lied von der Ferne aus.

Wichtig ist hier auch, dass die Clock mit dem neuesten iPhone, dem iPhone 4S kompatibel ist. Für die Spezialisten unter euch ist das sicher nichts Erstaunliches aber dennoch halte ich es für wichtig dies erwähnt zu haben.

Funktionsumfang

Was soll ein Wecker schon an Funktionen haben, das fragt sich eventuell so mancher von euch und deshalb möchte ich auf die wohl genialste Funktion der Clock hinweisen. Die Clock beherrscht es nicht nur, einen mit wohl klingenden Tönen aus dem Schlaf zu holen, nein sie besitzt ein Kalendersystem was es ermöglicht das der gestellte Wecker beispielsweise nur an den Werktagen von Montag bis Freitag klingelt. So spart man sich das tägliche Stellen und vor allem die Unsicherheit ob der Wecker nun gestellt wurde oder nicht. Auch ist es wirklich schön, dass sich Teufel bei der Frage der Anschlussmöglichkeiten für etwas mehr entschieden hat, denn die Clock ist nicht nur iPod und iPhone kompatibel sondern erlaubt durch einen 3,5mm Klinkeneingang auch jegliches andere Abspielmedium daran zu platzieren und die Musik wiederzugeben.

Das integrierte UKW (den meisten unter FM) Radio ermöglicht es auch tagsüber die Clock sinnvoll als Radio zu benutzen, oder sich mit einem der beliebten Morgenprogrammen der Sender zu wecken. Auch lassen sich die Frequenzen in 0,5 Abständen präzise nachjustieren.

Fazit

Die iTeufel Clock v3 ist nicht nur schön sondern hat auch richtig viel Talent!
Das Klangbild überzeugte durch Brillanz und Tiefe. Es ist einfach ein komplett anderer Start in den Tag als mit einem herkömmlichen Wecker und deshalb eine absolute Kaufempfehlung für all diejenigen, die auf einen guten Start in den Tag viel Wert legen.

 

 

6 Kommentare

  1. Gerne würde ich den Clock V3 gewinnen, da mein Wecker platt ist und ich sowieso einen neuen brauche.

  2. Ich möchte den iTeufel gewinnen, weil mich meine Frau demnächst morgens erschlägt wenn wieder mein „Krächst-Wecker“ losgeht. Schade wäre das, denn dann kann ich mir den Teufel nicht mehr kaufen. Wenn also Teufel einen glücklichen lebendigen User haben möchte, brauch ich das Teil dringend und ich empfehls auch bestimmt allen meinen Bekannten, ganz bestimmt

  3. Ich möchte den iTeufel Clock v4 Wecker gewinnen damit meine Freundin 99 Euro spart und ich das Teil vor Weihnachten benutzen kann :D

    • Natürlich den v3 ;) Hab ich mich doch glatt vor lauter Aufregung vertipp ;)

  4. Ich will ihn! Damit ich morgens endlich gut aufwache und nicht mehr vor dem Frühstück Amok laufe.

  5. Ich möchte sehr gerne den iTeufel Clock v3 haben für mein Sohn den er mag kein wecker ich muß ihm wach machen

Kommentar verfassen