Die Testplattform rund um Hifi, Lifestyle & more

Teufel Aureol Massive im Test 69€

Teufel Aureol Massive im Test

Autor
Benutzer
  • Klangerlebnis
  • Verarbeitung
  • Preisleistung

In diesem Videotestbericht zeige ich euch die Aureol Massive aus dem Hause Teufel. Ob diese geschlossenen Kopfhörer für HiFi-Fans, Musiker & DJ’s wirklich etwas taugen, das Preisleistungs-Verhältnis stimmt und/oder wie die Verarbeitungsqualität ist, schauen wir uns hier gemeinsam an.

Als vorab Information, die Aureol Massive sind aus dem Preissegment unter 100€, bieten jedoch absolut mehr Klangqualität und Zubehör als die Konkurrenz in dieser Preisregion.
Mitgeliefert werden beispielsweise, zwei 3,5mm Klinkensteckerkabel, ein 6,3mm Adapter etc.
Bevor ich euch nun aber das Fazit vorweg nehme wünsche ich euch lieber viel Spaß und gute Unterhaltung.

Videotestbericht

3 Kommentare

  1. Subwoofer zum aufsetzen…nur am Mobilphon bzw. mp3player stark !!!

    An einem Hifi-Verstärker oder direkt an einem CD-Player ist die Musik kaum wieder zu erkennen.
    +Tolle Verpackung.
    +Schneller Versand.
    +Umfangreiches Zubehör.
    -Bei meiner Suche nach einem neuen Hifi Kopförer bin ich bei Teufel
    nicht fündig geworden.

  2. Ist es richtig, das es sich um OEM Kopfhörer handelt, die in Taiwan (Firma Yoga) hergestellt werden und nur noch mit dem Teufel Firmen Logo versehen weden?!
    Wenn ja, warum werd darauf nicht hingewiesen.
    Wir Kunden gehen davon aus, dass es sich um Ware handelt, die im Hause Teufel entwickelt und gefertigt werd.
    Bitte um Stellungnahme!

  3. Um einiges besserer Klang als Beats von Monster! Vielen Dank für deinen Test, erst dadurch habe ich sie mir gekauft. =)

Kommentar verfassen