Die Testplattform rund um Hifi, Lifestyle & more

Der ProSieben Games Surf Spot im Test 1,99€

Der ProSieben Games Surf Spot im Test

Autor
  • Preisleistung
  • Netzabdeckung
  • Akkuleistung

Unterwegs im Internet, heute schon fast ein Muss für die Meisten unter uns, genau deshalb schauen wir uns heute mal den ProSieben Games SurfSpot genauer an.

Videotestbericht

Videobeschreibung:
In diesem Videotestbericht, habe ich einmal das neueste Angebot aus dem Hause ProSiebenSat.1 Digital für euch unter die Lupe genommen. ProSieben Games bietet einen scheinbar hauseigenen SurfSpot an, allerdings handelt es sich hierbei um einen Vodafone Router/Webstick. Nach kurzer Verwunderung und Kontrolle der Tarife ist mir allerdings aufgefallen, dass die Pro7Games-Tarife günstiger, als die Vodafone-Tarife sind und das lässt sich natürlich sehen!

So bietet ProSieben Games folgende Prepaid-Kontidionen:
1 Tag (12 Stunden) Mit 500MB Datenpaket für 1,99€
7 Tage (7 x 24 Stunden) Mit 1GB Datenpaket für 7,77€ (Vodafone will 12,95€)
1 Monat (30 x 24 Stunden) Mit 3GB Datenpaket für 19,99€ (Vodafone will 39,95€)

Die Preise lassen sich verglichen mit dem aktuellen Markt (12. April 2012) wirklich sehen und sind derzeit echt empfehlenswert.
Die ProSieben 2in1 Sim (bedeutet Sim/Mircosim) bekommt ihr schon für 4,95€ und bis Ende April gibt es den Surf-Spot (Router) zum „Spezialpreis“ von 49,95€, danach 64,96€.
Der Web-Stick kostet derzeit 24,95€, verglichen mit dem absoluten Discounter Aldi 39,95€ ist der Preis in Ordnung.

Erhältlich unter:
http://ProSiebenGames.de/Surfspot/

Alle weiteren Details wie Leistung etc. erfahrt ihr im Video ;)

Wenn euch diese Preis- & Qualitäts-Kontrolle gefallen hat, kennzeichnet dies doch bitte durch einen Klick auf „Mag ich“ oder teilt das Video auf Facebook oder Google+ – Vielen Dank!

Kommentar verfassen